AKTUELLE VEREINSNACHRICHTEN

Besuch des Verlagshaus der Rheinischen Post am 12.10.2017 um 15:00 Uhr

Wir, der Bürger- und Heimatverein Gerresheim lädt Sie hiermit zur folgenden Veranstaltung ein: Besuch und Führung durch das Verlagshaus der Rheinischen Post in Düsseldorf. Donnerstag, den 12. 10.2017 um 15:00 Uhr Zülpicher Straße 10, 40549 Düsseldorf Treffpunkt ist im Foyer ders Verlagshauses. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

September 21, 2017

Besuch des Schnibbeltheaters am 28.10.2017 „DRONGER ON DRÖWER“

Einladung zum Besuch der Aufführung des  „DRONGER ON DRÖWER“ am 28.10.2017 um 19.30 Uhr. im Pestalozzi-Haus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf Einlass 1 Stunde vor Beginn! Für den BHV haben wir 20 Karten erworben, die wir zum Preis von 8 € (inkl. der VVK-Gebühr) abgeben können. Die Teilnehmerzahl ist deshalb auf 20 Personen begrenzt! Je Anmeldung […]

September 20, 2017
KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

Besuch des Verlagshaus der Rheinischen Post am 12.10.2017 um 15:00 Uhr

Wir, der Bürger- und Heimatverein Gerresheim lädt Sie hiermit zur folgenden Veranstaltung ein: Besuch und Führung durch das Verlagshaus der Rheinischen Post in Düsseldorf. Donnerstag, den 12. 10.2017 um 15:00 Uhr Zülpicher Straße 10, 40549 Düsseldorf Treffpunkt ist im Foyer ders Verlagshauses. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Besuch des Schnibbeltheaters am 28.10.2017 „DRONGER ON DRÖWER“

Einladung zum Besuch der Aufführung des  „DRONGER ON DRÖWER“ am 28.10.2017 um 19.30 Uhr. im Pestalozzi-Haus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf Einlass 1 Stunde vor Beginn! Für den BHV haben wir 20 Karten erworben, die wir zum Preis von 8 € (inkl. der VVK-Gebühr) abgeben können. Die Teilnehmerzahl ist deshalb auf 20 Personen begrenzt! Je Anmeldung […]

Das Brunnenfest des BHV am 23.9.2017 fällt aus

Das für den 23.09.2017geplante Brunnenfest muss zu unserem großen Bedauern ausfallen, um  die Finanzlage unseres Bürger- und Heimatvereins Gerresheim nicht zu gefährden.   Nach eingehender Beratung ist der Vorstand einstimmig zu der Auffassung gelangt, dass ein Brunnenfest im laufenden Jahr nicht zu finanzieren ist.   Aufgrund des – erfreulich – großen Zuspruches und der vielen […]