Einladung zum Besuch der Aufführung des

 „DRONGER ON DRÖWER“

am 28.10.2017 um 19.30 Uhr.

im Pestalozzi-Haus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf

Einlass 1 Stunde vor Beginn!

Für den BHV haben wir 20 Karten erworben, die wir zum Preis von 8 € (inkl. der VVK-Gebühr) abgeben können. Die Teilnehmerzahl ist deshalb auf 20 Personen begrenzt!

Je Anmeldung max. 2 Karten, damit möglichst viele eine Chance haben.

Die Karten gibt es dann gegen Barzahlung  am  Eingang 1 Stunde vor der Aufführung.

Anmeldungen bitte bei Iris Thimm, Email iris.thimm@gmail.com oder in der Zeit von 15-18 Uhr unter Tel. 0176 61101548. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet!

 

DRONGER ON DRÖWER

(nach der Komödie ‚Out Of Order‘ – Außer Kontrolle – von Ray Cooney)

BEARBEITUNG: Monika Voss

REGIE: Siegbert Macha

INHALT:

Der Staatsminister, Angehöriger der Regierungspartei, will anstelle einer Nachtsitzung im Landtag ein Schäferstündchen mit der Sekretärin des Oppositionsführers in einem nahegelegenen Hotel verbringen. Als sie in ihrer Hotelsuite plötzlich eine Leiche entdecken, wird sein Sekretär, der Mann für alle Fälle, bestellt, um die Affäre im Sinne der Regierung zu regeln.

Doch die Verwicklungen eskalieren, da einige unerwartete Gäste

auftauchen:

der eifersüchtige Ehemann, eine resolute Krankenpflegerin mit

Liebeswallungen, der Direktor des Hotels, ein orientierungsloser

Privatdetektiv und nicht zuletzt die Ehefrau des Ministers.

Als auch noch die Leiche Auferstehungs-Tendenzen zeigt, geht es

zunehmend ‚drunter und drüber‘.