Rundbrief der AGD an alle Vereine

 

UNTERSTÜTZUNG DER REGIONALEN LEBENSMITTELVERSORGUNG

 

Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Vorstände der AGD Mitgliedsvereine,

 

die Landwirtschaft bekommt durch die Folgen von Corona ernsthafte Probleme: Erntehelfer aus dem Ausland dürfen nicht mehr einreisen.

 

So fehlen viele tausend Arbeitskräfte. Nun sind wir alle gefragt, unsere Landwirte der Region zu unterstützen:

  • Als Erntehelfer: Die Spargelernte müsste anlaufen, Erdbeeren folgen bald
  • Hilfe beim Pflanzen
  • Entlastung im administrativen Bereich und der EDV
  • Unterstützung im Transport und Verkauf

 

Jeder, der die Möglichkeit hat, sich hier einzubringen, sichert die Zukunft einer nachhaltigen und regionalen Versorgung mit landwirtschaftlichen Produkten. Ansonsten kann ein großer Teil der Erzeugnisse nicht geerntet werden und durch ausbleibende Pflanzungen fehlen dann auch die Produkte für die nächsten Monate zur Versorgung der Bevölkerung.

 

Für Bürger, die staatliche Zuwendungen erhalten, wurden Grenzen der Anrechnung erheblich angehoben bzw. völlig ausgesetzt. Bitte hier entsprechende Informationen einholen. Daher lohnt sich der Einsatz auch für Schüler, Studenten, Kurzarbeiter und Arbeitslose aus finanzieller Sicht.

 

Hoffentlich gelingt es Ihnen als Verein, möglichst schnell hilfsbereite Bürger zu motivieren, denn wenn jetzt z. B. die Spargelernte nicht zeitnah beginnt, geht diese für die ganze Saison verloren.

 

KONTAKT: www.daslandhilft.de oder direkt bei den Landwirten der Region

 

Es wäre ein starkes Zeichen, wenn auch hier Sie, die Düsseldorfer Vereine, maßgeblich zur Sicherung der Lebensqualität in der Region beitragen könnten. Gerne berichten wir über Ihr Engagement auf der AGD Internetseite oder bei Facebook. Schicken Sie uns dazu bitte ein Foto und ein paar Zeilen, so können wir weitere Bürger motivieren.

 

Mit besten Grüßen

Bernhard von Kries

Präsident AGD e.V.

 

BERNHARD   von    KRIES    LANTZALLEE   17    40474  DÜSSELDORF   FON     0211 . 432281