„Grünkohl mit Musik“ am 01. Dezember 2019

Unser „Grünkohl mit Musik“ fand wie angekündigt am 1. Advent, 01. Dezember 2019, ab 12.00 Uhr in der Gaststätte „Zum Jägerhof“ statt. Der Saal war bis fast auf den letzten Platz besetzt; unsere Vorsitzende Rosemarie Theiß begrüßte die fast 40 Teilnehmer (Mitglieder und viele persönliche Gäste) herzlich und mit Freude.

Neben reger Unterhaltung gab es Musik von Peter Westheiden alias „Blindfish Pete“ (Gesang u.  Gitarre), der Elvis nicht etwa imitiert, sondern auf eigene Art interpretiert. Michael Kneist begleitete ihn am Bass, beide wurden dieses Jahr ergänzt durch Andreas Pitzler, der mit einem Cajon den Rhythmus noch deutlich verstärkte. Die drei spielten zwei Sets, das erste mit Songs „der guten alten Zeit“, nach einer Pause zum Grünkohlessen dann das zweite mit Songs von Elvis Presley .

Dazu gab Peter Stegt, erklärter Elvis-Fan seit seiner Kindheit, vorweg und zwischendurch informative Erläuterungen zu Elvis als Musiker und zu den jeweiligen Songs.

Die Gäste waren von Peter Stegts kundigen Erläuterungen sowie von  „Blindfish Pete`s“ kraftvoll melodischem Gesang, seinem rhythmisch  klaren, fingerfertigen Gitarrenspiel und dem pointiert-ausdrucksstarken Fundament von Michael Kneist und Andreas Pitzler begeistert; sie klatschen und viele sangen fröhlich mit.

Aber auch zwischen und nach der Musik war es dank der tischübergreifenden Gespräche und nicht zuletzt aufgrund des sehr leckeren Essens und Trinkens – großen Dank an das Wirtspaar Jutta und Johannes! – ein in gelöster Stimmung sehr gelungener Mittag und Nachmittag.

Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst!

Aber: „Blindfish Pete“ versprach auch diesmal, bei einem so engagierten Publikum gerne wieder einer Einladung des BHV zu folgen.

Also dann „auf ein Neues“ im nächsten Jahr!!!